Aktuelles

HerzensSachen


 

Ausstellung 8. bis 10. Juni 2018
Haus Max Burkhardt, Rebenstrasse 33, 9320 Arbon

Ein Andenken, ein Fundstück, ein Amulett – kurz: Dinge, die einem Menschen teuer sind, auch wenn sie anderen vielleicht wertlos erscheinen. Solche, im wahrsten Sinn unbezahlbaren, Kostbarkeiten bilden die Exponate dieser Ausstellung. Sie erzählen vom Leben ihrer Besitzerinnen und Besitzer, berichten über freudige und traurige Erfahrungen, über ihre Familien, ihre Gedanken.
Es sind Leihgaben von Jungen und Alten, Männern und Frauen, Einheimischen und Zugewanderten, die alle hier, in ganz unterschiedlichen Verhältnissen, leben. Ein Teil von ihnen trifft sich ab und zu im Arboner Café International zum Austausch in deutscher Sprache oder engagiert sich dort im Team, wo auch die Idee zu dieser Ausstellung geboren wurde.

„Man sieht nur mit dem Herzen gut“, lässt der Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry den Fuchs zum kleinen Prinzen sagen. Möge unsere Ausstellung als Sehhilfe wirken. Denn HerzensSachen sind Botschaften von Herz zu Herz.

> Download Flyer
> Oberthurgauer Nachrichten vom 08.06.2018

 

Kulinarische Begegnung

Im Rahmen einer Zusammenarbeit des Café International mit der Frauengemeinschaft Arbon fand eine kulinarische Begegnung statt. Nach sorgfältiger Planung kochten am 5. November 2017 MigrantInnen, Asylsuchende und SchweizerInnen gemeinsam ihre landestypischen Gerichte. An einer grossen Tafel wurden die Köstlichkeiten zusammen mit Gästen im Durchgangsheim in Arbon genossen. Was für eine Vielfalt, was für feine Gerüche, was doch offenes Zusammensein alles bieten kann! Ein voller Erfolg für alle Beteiligten!

IMG-20171105-WA0052
20171105_103756
IMG-20171105-WA0038
20171105_114255
IMG-20171105-WA0050
IMG-20171105-WA0002
IMG-20171105-WA0000
20171105_125922

Café International in der Presse

Nachfolgend finden Sie die Zeitungsberichte aus Thurgauer Zeitung, Tagblatt, Oberthurgauer Nachrichten und Felix:

 

Café International am Arboner Wochenmarkt

Am 23. September war das Café International mit einem Stand am Arboner Wochenmarkt anwesend. Bei herrlichstem Herbstwetter liessen sich viele Interessierte über das Projekt informieren. Offeriert wurden verschiedene Getränke. Dazu konnten diverse Köstlichkeiten aus dem Irak und Libanon probiert werden. In lockerer Atmosphäre wurden neue Kontakte geknüpft und spannende Gespräche geführt. Auch viele Bekannte zu treffen, hat den Anlass bereichert. Und nicht zuletzt hat die schöne Umgebung am Storchenplatz zu einer guten Stimmung beigetragen.


 

Café International feierte seinen 1. Geburtstag

46 Teilnehmende aus der ganzen Welt haben am 14.2.2017 zusammen den 1. Café International – Geburtstag gefeiert. In gemütlicher Atmosphäre fanden lebhafte und angeregte Gespräche statt. Neue Kontakte wurden geknüpft. Als Überraschung wurde ein Getränk offeriert und alle genossen  ein Stück der wunderbaren Geburtstagstorte. Ein schöner Start ins 2. Jahr!

geburtstag